­

Geführte Wanderungen und Radtouren


Unterwegs
auf Reichshofer Pfaden inmitten Bergischer Natur

Gemeinsam  mit  fachkundigen  WanderführerInnen  und  Guides die abwechslungsreiche Natur erkunden, bunte Mischwälder durchstreifen, über die Reichshofer Höhen wandern und in den Genuss traumhafter Landschaftserlebnisse kommen.

Ob der Klassiker der Wacholderwanderung oder auf „verbotenen Wegen“ entlang der Wiehltalsperre, ob sportlich mit Nordic Walking-Stöcken oder dem MTB unterwegs, ob lehrreich die regionale Vielfalt der Pilze entdecken oder auf einem kulinarischen Streifzug durch unser schönes Ferienland Reichshof. Die Vielfalt der Tourenvorschläge ist groß!

„Natur  pur“  heißt  es  während  der  Reichshof  Rad-  und  Wanderwoche, die jährlich im September stattfindet. Es geht mit dem Aggerverband durch die Staumauer der Wiehltalsperre und gemeinsam mit der Biostation Oberberg hinein ins - zu dieser Zeit - prächtig blühende Wacholdergebiet. Für Kulinarik-Begeisterte  ist  ein  Kräuterworkshop  auf  dem  Konradshof genau das Richtige.

Den Abschluss der Rad- und Wanderwoche bietet der 4. Eckenhääner Landmarkt am 27. September. Neben zahlreichen Ausstellern mit hochwertigen und vor allem regionalen Produkten, wird der Tag musikalisch als auch kulinarisch einiges zu bieten haben. Unter dem Motto „Besonderes von Land und Leuten“ laden wir Sie herzlich ein!

Das Jahresprogramm aller geführten Rad- und Wandertouren steht im Servicebereich zum Download bereit.

________________________________________________________________________________________________

Mit unseren Wanderführern unterwegs:

VITALITÄT & NATURGENUSS - GESUNDHEITSWANDERUNGEN AUF DEN HEILKLIMAWEGEN (Dorothee Bastian)

Die dunklen Tage sind vorüber und die Natur ist erwacht. Spätestens jetzt wird es Zeit, hinauszugehen und sich wieder aktiv zu bewegen. Mit Wind und Sonne im Gesicht die Trägheit des Winters abschütteln! Bei den Gesundheitswanderungen auf den Heilklimawegen rund um Eckenhagen kommt man wieder in Schwung. Die 4 bis 9 km langen Touren werden durch physiotherapeutische Übungen aufgelockert, die die Muskeln stärken und die Kraft verbessern. Das Heilklima unterstützt dabei das Training in der herrlichen Natur. Sich bewegen, lachen, Spaß haben und die Natur genießen bringt Lebensfreude, entspannt und lässt gleichzeitig die Pfunde purzeln.

Das Kursangebot beinhaltet 10 Wandertermine, regelmäßig an Samstagen von April bis Juli, jeweils mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Unterwegs ist Dorothee Bastian (Heilklimatherapeutin und zertifizierte Gesundheitswanderführerin) auf den fünf zertifizierten Heilklimawanderwegen um Eckenhagen, die sowohl am oberen Eingang des Kurparks als auch vor der Kur- & Touristinfo starten. Die Termine können als Kursangebot für insgesamt 90,- Euro (oder einzeln für 11,- Euro pro Termin) gebucht werden. Anmeldungen sind erforderlich und werden über Frau Bastian entgegen genommen.


Start: Kurpark / Vorplatz Kur- & Touristinfo
Streckenlänge: 4 - 9 km; Streckenverlauf mittel
Dauer: 2 -3 Stunden
Kosten: Kursangebot 90 € pro Person (10 Termine; auch einzeln buchbar)

Weitere Informationen zum Kursangebot sind sowohl bei der Kur- & Touristinfo Reichshof als auch bei Heilklimatherapeutin (& zertifizierter Gesundheitswanderführerin) Dorothee Bastian (0151-46635334; www.dorothee-bastian.de) erhältlich.

 

________________________________________________________________________________________________

Mit unseren Wanderführern unterwegs:

KIRCHE, KAISER, KÖSTLICHKEITEN - DIE ETWAS ANDERE ORTSFÜHRUNG IN ECKENHAGEN (StadtLandBerg / Regina Kerstin)

… von Champagnerroggenbrot und „Kräbbelchen“ zum Mitnehmen, von süßen Törtchen und herzhaften Waffeln bis hin zu Fleischspezialitäten – die Gastronome des Ortes halten eine Besonderheit ihrer Karte bereit oder machen sich auf den Weg in den Wald.

Auf dieser geführten Tour rund um Eckenhagen erwartet die Genusswanderer eine bunte Mischung aus regionalen, aber auch überraschenden Gaumenfreuden; garniert mit unterhaltsamen Geschichten über frühere Essgewohnheiten und Bräuche. Auf einem Abschnitt des Wacholderweges taucht die Gruppe ein in die Geheimnisse früherer Klostermedizin und ehemaliger Fastenspeisen. Im Schatten der Barockkirche erfährt man Spannendes über den 850 Jahre alten „Reichshof“ Eckenhagen und die Tischsitten zur Zeit des Kaisers Barbarossa (Umfang und Speiseauswahl können individuell angepasst werden).

Start: Heimatmuseum Eckenhagen
Streckenlänge: ca. 7km; Streckenverlauf leicht
Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten: Ab 25,- bis 37,- € pro Person (je nach Gastronomieangebot)
Mögliche Genussmomente im Heimatmuseum Eckenhagen, Café Gießelmann, Sinsperter Hof, Lindenstübchen, KaffeePause und im Hotel-Restaurant Barbarossa

Weitere Informationen zu dieser Tour sind sowohl bei der Kur- & Touristinfo Reichshof als auch auf der Website www.stadtlandberg.de erhältlich.

 

________________________________________________________________________________________________

Mit unseren Wanderführern unterwegs:

WALDBADEN (Hamel wandert)

Heute schon im Wald gebadet? Wir nehmen Sie mit auf eine kleine Entschleunigungstour im Hochwald des Naturschutzgebiets Puhlbruch mit seiner einzigartigen Naturwaldzelle.

Wir (ge)leiten Sie in einen tiefer entspannten Zustand mit Hilfe von Atemübungen, Meditationen und anderen achtsamen Techniken. Mit Ruhe und ohne Smartphone möchten wir mit Ihnen in die besinnliche Welt des Waldes eintauchen und mit allen Sinnen diese einzigartige Umgebung erfahren.

Während der Wanderung wird es fünf Stationen mit Übungen geben, die ungefähr die Hälfte der Zeit ausmachen werden.

Start: Wanderparkplatz Wickenbach
Strecke: leicht
Dauer: ca. 6 Stunden
Kosten: 29 € pro Person

Weitere Informationen zu dieser Tour sind sowohl bei der Kur- & Touristinfo Reichshof als auch auf der Website www.hamel-wandert.de erhältlich.

 

________________________________________________________________________________________________

Mit unseren Wanderführern unterwegs:

ZEIT DES ERWACHSENS - SPIRITUELLE WANDERUNG IM FRÜHLING (Heilklimatherapeutin Dorothee Bastian)

Das Frühjahr hat uns vom langen dunklen Winter erlöst. Die Vögel sind zurückgekehrt und die ersten Blumen sprießen. Im Wald riecht es nach Frühling, die Sonne fällt durch das erste Grün der Buchen und zaubert Lichtreflexe in das Dunkel der Nadelwälder. Zeit für Aufbruch und Neubeginn.

Ausgangspunkt für unsere 11,6 km lange Wanderung ist die Pfarrkirche St. Bonifatius in Wildbergerhütte, einer der bedeutendsten postmodernen Kirchenbauten Deutschlands, dessen Architektur auf byzantinische Bauformen verweist. Auf unserem Weg durch Laub- und Nadelwälder, über Felder, nur umgeben vom Rhythmus unserer Schritte. Kurze spirituelle Impulse wollen uns auf die Kräfte und Wunder der Schöpfung aufmerksam machen und unsere Blicke und Gedanken gezielt auf das Erwachen, Wachsen und Blühen in der Frühlingszeit lenken. Das Ende unserer Wanderung beschließen wir mit einer Meditation und einer Führung in der Kirche St. Bonifatius.

Start: St. Bonifatiuskirche Wildbergerhütte
Strecke: mittel, ca. 12 km
Dauer: ca. 3 1/2 Stunden
Kosten: 9 € pro Person

Weitere Informationen und die aktuellen Termine sind bei der Kur- & Touristinfo Reichshof und bei Dorothee Bastian erhältlich.

 

________________________________________________________________________________________________

Mit unseren Wanderführern unterwegs:

BERGSPORT AM BLOCKHAUS (Maik & Sandra Papendick)

Die Eckenhääner Sportgruppe bietet regelmäßig geführte (E-)MTB-Touren an. Die Gruppe ist im Oberbergischen, dem Kreis Olpe und richtung Rheinland-Pfalz unterwegs und fährt auch den ein oder anderen Single-Trial. Das Gruppenerlebnis steht hier klar im Vordergrund!

Wertvolle Hinweise zur Fahrtechnik sind inklusive. Die Touren sind für alle Altersgruppen (Erwachsene) geeignet.

Weitere Informationen und die aktuellen Termine sind bei der Kur- & Touristinfo Reichshof oder auf der Website erhältlich.