­

..mit unseren Wanderführern unterwegs


Nicht nur unsere Wanderwege sind ausgezeichnet - unsere WanderführerInnen sind es ebenfalls! Wir sind froh, dass uns die folgenden Guides regelmäßig unterstützen und sowohl am jährlichen Tourenprogramm mitarbeiten, als auch individuelle Führungen & Touren für Gruppen anbieten. Sprechen Sie unsere Partner einfach über die unten aufgeführten Kontaktdaten an und schildern Sie Ihre Wünsche. Einem erlebnisreichen Tag im Ferienland Reichshof steht somit Nichts mehr im Wege!

Harald Hamel / Hamel wandert

Alter: Jahrgang 1964
Beruf: Baumpfleger, Baumkontrolleur, zertifizierter Natur- und Wanderführer
wohnhaft: Nümbrecht
Hobbys: Wandern, Natur, Frankreich
Fortbildung: 2017 - Ausbildung zum zert. Natur- & Wanderführer
Kontakt: kontakt@hamel-wandert.de; 0175-5178340; www.hamel-wandert.de

zur Person:
Harald ist Naturliebhaber. Für ihn ist sie eine Quelle der Faszination und Entdeckungen. Beruflich ist er seit dem Jahr 2002 verstärkt mit dem Obstwiesenschutz und -erhalt beschäftigt, arbeitet hierzu intensiv mit Naturschutzverbänden, Biostationen und anderen regionalen Akteuren zusammen. Seit 2017 ist er zertifizierter Natur- und Wanderführer. Er versteht sich als eine Art "Landschaftspfleger" - im Auftrag der Natur.

zu den Touren:
Regelmäßig ist Harald im Bergischen Land, dem Rhein-Sieg-Kreis oder auch in Frankreich unterwegs. Ob bereits thematisch erschlossene Routen wie auf dem Waldmythenweg oder auf individuell geplanten Touren - er stellt sich stets auf die Bedürfnisse seiner Weggefährten ein und wandert gerne in der Gruppe durch die Naturparke der Region. So bietet er sowohl Tagestouren als auch kürzere Wanderungen für Gruppen an. Künstlerische Einflüsse wie zum Beispiel Musik, Fotographie oder Lyrik sind ebenfalls Bestandteil seines Angebots.

Alle Touren finden Sie auf seiner Homepage. Die Reichshofer Touren sind in der Broschüre "Geführte Wanderungen und Radtouren" zu finden; als kostenloser Download im Servicebereich verfügbar.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Maik Papendick / Bergsport am Blockhaus


Alter: Jahrgang 1969
Beruf: Betriebsschlosser
wohnhaft: Reichshof-Windfus
Hobbys: Radfahren (MTB / Rennrad), Skifahren, Kochen
Fortbildung: 2018 – Erste Hilfe für Mountainbiker
Kontakt: bab@maik-sandra.de; +491732326589; www.maik-sandra.de

zur Person:
Maik fährt seit ca. 8 Jahren Rad und leitet die Radgruppe Bergsport am Blockhaus seit ca. 5 Jahren. Pro Jahr legt er in etwa 5000 km mit dem Rad zurück, mal mit dem Mountainbike, mal mit dem Rennrad und gelegentlich auch mit dem E-Mountainbike.

zur Gruppe:
Die Gruppe Bergsport am Blockhaus ist im Laufe der Jahre gewachsen, so dass mittlerweile ca. 50 Radsportler regelmäßig gemeinsam unterwegs sind. Der Spaß am Radfahren steht deutlich im Vordergrund! Meistens treffen sie sich zum Start in Eckenhagen, am Fuße des „Blockhaus-Berges“ - daher der Name der Gruppe. Die Touren führen sie in die umliegenden Kommunen des Oberbergischen Kreises, ins Sauerland und Richtung Rheinland-Pfalz.

Wertvolle Hinweise zur Fahr- Technik sind selbstverständlich inklusive. E-Mountainbikes sind herzlich willkommen.

Außer den regulär geplanten MTB Touren finden sich nach Interesse weitere Rad-Unternehmungen. Diese Touren werden individuell nach Leistungstand und Wünschen der Teilnehmer zusammen gestellt. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde als auch in unserer jährlichen Broschüre zu den 'Geführten Wanderungen & Radtouren', welche kostenfrei im Downloadbereich zur Verfügung steht.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Dorothee Bastian / Natürlich unterwegs


Alter: Jahrgang 1959
Beruf: Dipl. Betriebswirtin Touristik, zertifiziert als Reiseleiterin, Gesundheitswanderführerin, Klimatherapeutin, Wildnispädagogin und Kirchenführerin
Wohnort: Waldbröl
Hobbys: Wandern, Kräuter ernten und verarbeiten, Wildnis erleben, Klavier spielen
Kontakt: unterwegs@dorothee-bastian.de

Zur Person:
Dorothee liebte schon in jungen Jahren die Natur und das Wandern und hat sich im Laufe der Zeit ein großes Wissen über die Landschaft und Kultur sowie Flora und Fauna des Bergischen Landes angeeignet. Der Wald ist für sie Inspiration und Kraftquelle zugleich, was sie fast täglich in Anspruch nimmt.

Zu den Touren:
Auf Anfrage bietet Dorothee für Gruppen Themenwanderungen und Programme im Bergischen Land an.
Sie erzählt ihren Gästen vom essbaren Wald, Wildkräutern am Wegesrand und geht mit ihnen auf Spurensuche in der Wildnis. Auf spirituellen Wanderungen will sie aus dem Alltag herausführen und den Blick auf Wesentliches lenken. Für Kunst- und Kulturinteressierte bietet sie literarische Wanderungen und Kirchenführungen an.

Die Touren auf Anfrage finden Sie auf ihrer Homepage. Die Reichshofer Touren finden Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Christa Grolms & Erika Krämer / Hobby-Nordic-Walker laden ein


Alter: Jahrgänge 1954 & 1951
Beruf: Rentnerinnen im Un-Ruhestand
Wohnort: Reichshof-Eckenhagen & Reichshof-Hahnbuche
Hobbys: Wandern, Radfahren, die Natur genießen & Reisen 

Zu den Touren:
Die Hobby-Nordic-Walker treffen sich währen der Sommermonate in unregelmäßigen Abständen (meistens 1x im Monat) immer dienstags, um in geselliger Runde mit netten Leuten die Gegend um Eckenhagen zu erwandern. So geht es oft vom Wanderparkplatz Wickenbach durch den Puhlbruch, über den Hexentanzplatz, manchmal bis nach Windfus und zurück. Immer wieder gibt es auch Vorschläge der Teilnehmer über andere Strecken, die gerne angenommen werden. Hier sind alle Hobby-Walker gerne gefragt, wenn es heißt - neue Wege zu entdecken.

Alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde als auch in unserer jährlichen Broschüre zu den 'Geführten Wanderungen & Radtouren', welche kostenfrei im Downloadbereich zur Verfügung steht.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Elke Fritsch / Konradshofer Gesundheitsgarten


Alter: Jahrgang 1960
Beruf: Buchhalterin
Wohnort: Reichshof-Konradshof
Hobbys: Natur, wilder Garten, Küchenexperimente
Fortbildung:
2009 - Krautfachfrau Kräuterheilkunde
                           2011 - Phytaro dipl. Krautfrau
                           2013 - Grundlagen heimische Ethnomedizin
Kontakt: fritschelke@web.de; 0170-3432744

Zur Person:
Elke liebt wilde sowie zahme Gewächse. Für sie stehen Pflanzen für Kraft und Gesundheit, Inspiration und Gelassenheit. In ihrem Gesundheitsgarten stehen die "Wilden" neben den alten Kulturpflanzen und kommen mit ein wenig Hilfe prächtig miteinander aus. Insekten & Vögel fühlen sich hier wohl, da es kein Gift, dafür natürliche Unterschlüpfe gibt. Als Kind lernte Elke bei ihrer Großmutter die ersten Kräuter und ihre Verwendung kennen. Die Neugier auf mehr begleitet sie bis heute. Seit 2011 ist Elke Kräuterfachfrau mit Diplom und hat eine Ausbildung zu den Grundlagen der heimischen Ethnomedizin angehängt.

Zu den Führungen:

Auf dem Konradshof gibt es Führungen über die Kräuterwiese und durch den Gesundheitsgarten. Außerdem stehen Workshops mit praktischer Arbeit auf dem Programm. Der Fokus liegt ganz klar auf den Inhaltsstoffen der Kräuter und Pflanzen, sowie ihren Anwendungsmöglichkeiten in Küche sowie Volksheilkunde.

Getreu dem Motto "Gesundheit kann so lecker sein" wird Gesundheitspflege aus der Natur groß geschrieben!

Alle Termine zu den Führungen sowie Workshops finden Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde als auch in unserer jährlichen Broschüre zu den 'Geführten Wanderungen & Radtouren', welche kostenfrei im Downloadbereich zur Verfügung steht.