­

Mineralienmuseum

Es funkelt und blinkt in den Räumen der Kurverwaltung Reichshof in Eckenhagen, denn dort sind schillernde Mineralien aus der ganzen Welt ausgestellt. Das Katzenauge, der Rubin oder der Pyrit sind nur einige Stücke aus der Sammlung von Dr. Georg Gebhardt. Zeugen aus der Bergwerkstätigkeit in der Gemeinde Reichshof stammen aus dem letzten Jahrhundert. Die Gruben in Mittelagger und Wildberg wurden um die Jahrhundertwende geschlossen.

Die Besichtigung kostet 1,50 Euro. Für Gruppen 1,00 Euro pro Person.

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. von 9.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Sa. von 9.00 bis 12.00 Uhr
In den NRW-Ferien (Ostern, Sommer, Herbst) zusätzlich So. 14.00 bis 17.00 Uhr


Weitere Termine für Gruppen auf Anfrage unter 02265-470.

Hier geht es zum Flyer