­

Dorfaktionstag in Eiershagen

 

Ein Sonntag im September ist bei vielen Familien von Nah und Fern mittlerweile schon lange im Voraus rot markiert. Denn an diesem Termin findet seit nunmehr vielen Jahren der Dorfaktionstag im kleinen oberbergischen Dörfchen Eiershagen (Gemeinde Reichshof) statt.

Die 122 Dorfbewohner öffnen ihre Gärten und Höfe, laden die Besucher ein, einen ausgiebigen Blick hinter die malerische Kulisse des kleinen Dorfes zu werfen.

Verschiedene kulinarische Angebote laden zum Verweilen ein. Schnell kommt man so mit anderen Besuchern oder den Dorfbewohnern ins Gespräch. Die Aussteller präsentieren ihre selbst hergestellten Waren und lassen die Besucher teilweise beim Produktionsprozess zuschauen.

Eines steht jetzt schon fest: Langeweile entsteht im oberbergischen Eiershagen am Dorfaktionstag nie!

Angesichts der Tatsache, dass der Organisations- und Zeitaufwand in den letzten Jahren stetig gestiegen ist und keinerlei kommerzielle Interessen verfolgt werden, hat sich die Ortsgemeinschaft Eiershagen entschlossen, diese beliebte Veranstaltung ab sofort in einem zweijährigen Rhythmus stattfinden zu lassen.

Der nächste Dorfaktionstag findet am 29.09.2019 statt.

Weitere Informationen: http://www.eiershagen.de/