­
A A

Ein herrlich Bergischer Tag

Ein ganzer Tag voller bergischer Natur und Kultur verfeinert mit Bergischen Köstlichkeiten!

Die Reise durch das Bergische beginnt im Heilklimatischen Kurort Eckenhagen. Erleben Sie die Welt unserer Vorfahren um die Jahrhundertwende im Bauernhofmuseum „D‘r Isenhardt‘s Hoff“. Ein paar Schritte weiter kann man beim Besuch des kleinen Mineralienmuseums in die bis ins Mittelalter zurückreichende Bergwerkstradition hinein schnuppern. Dort schillern über 500 bunte Mineralien aus aller Welt. Auch das im selben Gebäude liegende kleine Puppenmuseum mit ca. 800 Trachtenpuppen macht Jung und Alt Spaß. Zu den besonderen Exemplaren zählt die Puppe aus dem Besitz der ehemaligen Kaiserin von Persien. In der Ortsmitte befindet sich die Evangelische Barockkirche mit der größten noch bespielbaren Barockorgel des nördlichen Rheinlandes. Dann folgt erst einmal eine gemütliche Mittagspause. Lassen Sie Ihre Blicke ins herrlich grüne Oberbergische schweifen, während Sie verköstigt werden. Die Fahrt geht weiter auf einer landschaftlich sehr reizvollen Strecke ins benachbarte Wildenburger Land. Hier wird die Außenanlage von Wasserschloss Crottorf besichtigt. Nach einigen Erläuterungen zur geschichtlichen Entwicklung geht es weiter über die „Alte Eisenstraße“ vorbei an der Wildenburg in Richtung Wildbergerhütte. Während der Fahrt können Sie traumhafte Ausblicke in das Bergische Land, an klaren Tagen sogar bis ins Siebengebirge (60 km entfernt) oder in die Eifel (130 km entfernt), genießen. In Wildbergerhütte wird die moderne katholische St. Bonifatiuskirche besichtigt. Das bunte Mauerwerk der Kirche wurde im Fischgrätenmuster gebaut. An die alte oberbergische Tradition erinnern die heimische Grauwacke, Sandstein und die Pflastersteine auf dem Fußboden. Entspannen Sie anschließend bei einem netten Beisammensein und probieren Sie eine der bekanntesten Bergischen Spezialitäten, die „Bergische Kaffeetafel“ oder die „Bergischen Waffeln“ mit Sauerkirschen und Sahne. Zum Abschluss folgt ein Besuch des Außenbereichs der Rentei im staatlich anerkannten Erholungsort Denklingen.

Einen kompletten Tag plant und organisiert die Kurverwaltung Reichshof individuell für jede Gruppe oder aber man stellt sich sein eigenes Programm zusammen und organisiert den Ausflug eigenständig ohne einen Reiseleiter. 

Sollten Sie noch weitere oder andere Besichtigungswünsche haben, kann das Programm nach Absprache auch auf Ihre persönlichen Vorstellungen angepasst werden oder auf eine Halbtagesfahrt gekürzt werden. Weitere Programmbausteine sind z.B. eine Planwagenfahrt, eine Besichtigung der historischen Mühle in Nespen, ein Besuch des Affen- und Vogelparks oder eine geführte Wanderung zur Krombacher Insel etc.


Das ausführliche Programm steht hier zum Download bereit. Gastronomie-, und weitere Programmvorschläge sind bei der Kurverwaltung Reichshof erhältlich. Wir freuen uns auf Sie!


Kurverwaltung Reichshof

Rodener Platz 3
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel.: +49 2265 470
oder: +49 2265 9070
E-Mail: kurverwaltung@reichshof.de

 

____________________________________________________________

*Die Kurverwaltung Reichshof ist nicht Veranstalter im Sinne des Reiserechts. Kirchbesuche müssen eventuell bedingt durch Gottesdienste ausfallen.


http://www.ferienland-reichshof.de/Androderm-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/Axiron-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/Halotestin-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/Oxandrin-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/Testim-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/anadrol-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/androgel-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/deca-durabolin-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/masteron-kaufen-pfz.php
http://www.ferienland-reichshof.de/sustanon-kaufen-pfz.php

Sponsoren:

Ihre Werbung hier