­

Affen- & Vogelpark Eckenhagen

 

Stolz schreitet der Kronenkranich umher, die Eulen schauen scheinbar desinteressiert auf die Besucher und der Beo plappert munter drauflos. Die Luft ist erfüllt von allerlei Vogelstimmen. In der Aufzuchtstation wachen die Mütter aufmerksam über die Küken.

Der Affen- und Vogelpark Eckenhagen, der größte private Tierpark in NRW,  bietet eine Kombination aus Tierpark und Erlebniswelt. Hier kann man zusammen mit Freunden oder Familie einen Tag voll Spaß, Spannung und Abenteuer verbringen (auch bei schlechtem Wetter!!!) und nebenbei noch etwas über die vielfältige Tierwelt kennenlernen. Oder man schlendert ganz entspannt mit seinem Partner durch die Gärten und genießt auf einer gemütlichen Bank die Bergische Landschaft.

Am 1. Mai 1981 erfolgte die Eröffnung des Affen- und Vogelparks Eckenhagen. Damals gab es im Park 150 Vogelarten mit mehr als 1.000 Tieren.

Das Gelände des Parks ist mittlerweile auf eine Fläche von acht Hektar angewachsen, es gibt 180 Tierarten, einen Streichelzoo, groß angelegte Spielplätze, Grillhütten, ein Gartencafé und die Indoor-Erlebnishalle.

Durch den Park führt ein drei Kilometer langer Rundweg. Folgen Sie diesem, so kommen Sie an allem vorbei, was der Park zu bieten hat. Ansonsten gibt es viele Schleichwege, Umwege oder Abkürzungen, die für eine abwechslungsreiche Bewegungsfreiheit auf dem ganzen Gelände sorgen. Eine kleine Bergbahn hilft beim Transport oder erleichtert den Aufstieg. Weiterhin stehen im Kassenbereich Bollerwagen zum Verleih bereit. Alle Freiflughallen und die Affengehege sind kinderwagen- und rollstuhlfreundlich angelegt.

Kontakt
Affen- & Vogelpark Eckenhagen
Am Bromberg
51580 Reichshof
Tel.: 02265-87 86
E-Mail: info@affen-und-vogelpark.de
www.affen-und-vogelpark.de

*Radfahrer können Ihre E-Bike-Akkus kostenlos an der örtlichen Ladestation laden.